Die schönsten Städte im Altmühltal

Dollnstein
Eine weitere Perle im Altmühltal und ein interessantes Ausflugsziel ist die Marktgemeinde Dollnstein. Der Markt befindet sich im oberbayerischen Landkreis Eichstätt. Besonders interessant sind die...

Eichstätt
Kaum eine bayerische Stadt wurde von Barockbaumeistern so geprägt wie die Stadt Eichstätt. Ihre Werke prägen noch heute das Stadtbild der wunderschönen Stadt im Altmühltal.

Gunzenhausen
unzenhausen blickt auf eine lange Geschichte zurück. Bereits im Jahr 823 nach Christus wurde die Stadt zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Gunzenhausen befindet sich am Rande des Altmühltals direkt am Altmühlsee.

Pappenheim
Die Stadt Pappenheim liegt mitten im Naturpark Altmühlpark. Auf der Burg Pappenheim und in der Historischen Altstadt gibt es einiges zu sehen und zu bestaunen. Pappenheim bietet den Urlaubern und Touristen als Luftkurort und ehemalige Residenzstadt ein großes Angebot an Freizeitmöglichkeiten.

Solnhofen
Solnhofen wird in der 2. Hälfte des 8. Jahrhunderts unter dem Namen „Husen“ urkundlich zum erstenmal erwähnt. Die Gemeinde Solnhofen im Altmühltal wurde vor allem durch die vielen Fossillienfunde bekannt.

Treuchtlingen
Die Stadt Treuchtlingen mit seinen knapp 13.000 Einwohnern ist ein staatlich anerkannter Erholungsort mit Heilquellen-Kurbetrieb im Naturpark Altmühltal. Auch kulturell hat die Stadt Treuchtlingen einiges zu bietetn.

Weißenburg
Die Stadt Weißenburg mit seiner wunderschönen Altstadt gehört geographisch gesehen zu Mittelfranken. Die Stadt mit einer über 2000 Jahren alten Geschichte befindet sich mitten im Altmühltal.