Gunzenhausen

Sehenswürdigkeiten Gundzenhausen, Historische Stadt Gunzenhausen, Gunzenhausen im Altmühltal, Stadtführer Gunzenhausen

Gunzenhausen blickt auf eine lange Geschichte zurück. Bereits im Jahr 823 nach Christus wurde die Stadt zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Gunzenhausen befindet sich am Rande des Altmühltals direkt am Altmühlsee. Hier erwartet den Urlauber unbeschwertes Badevergnügen und eine große Anzahl an Freizeitmöglichkeiten. An den Sandstrände und Liegewiesen rund um den Altmühlsee kann man sich erholen und entspannen. Das Wasser im Altmühlsee lädt direkt zum Baden ein. Hier kann man aber auch surfen, segeln, kiten, bootfahren oder angeln. Gunzenhausen hat aber auch kulturell einiges zu bieten. Neben ein paar sehr interessanten Museen bietet die Stadt eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten.

© H.-G. Olszynski Marktplatz Gunzenhausen

Fakten Gunzenhausen

Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Mittelfranken
Landkreis: Weißenburg-Gunzenhausen
Einwohner: 16.000
Postleitzahl: 91710
Vorwahl: 09831
Kfz-Kennzeichen: WUG

Impressionen Gunzenhausen

© H.-G. Olszynski Fachwerkhaus Gunzenhausen

Hotels 15 Km um Gunzenhausen

Hezelhof's Radl-Hotel - (Wassertrüdingen)
(Preise ab: 72 EUR)

Hotel Blauer Wolf - (Gunzenhausen)
(Preise ab: 75 EUR)

Hotel Reiterhof-Altmühlsee - (Gunzenhausen)
(Preise ab: 84 EUR)

Land-gut-Hotel Hotel Adlerbräu - (Gunzenhausen)
(Preise ab: 66 EUR)

Landhotel Gary - (Wolframs-Eschenbach)
(Preise ab: 50 EUR)